Voll Porno, ey!

Hallo zusammen,

für alle Freunde des Uniformfetischs darf ich ein echtes Schmankerl für Samstag Nacht verraten. Ach was, Schmankerl. Scharfe Erotik! Für uns wahrscheinlich ein regelrechter Porno fürs Gehirn! Also Videorekorder oder Festplattenrekorder bereithalten und am Besten sofort programmieren, denn um Mitternacht wirds scharf für uns. Getreu dem Motto „Vox, macht an.“

Der „dctp Nachtclub“ bietet eine 285 minütige Dokumentation: „Die Bundeswehr“. In immer mehr Krisengebieten sind deutsche Soldaten im Einsatz. Was früher als sicherer und gut bezahlter Job galt, ist heute ein Beruf mit unabsehbaren Risiken. Und dennoch verpflichten sich jedes Jahr tausende junge Menschen zum Dienst an der Waffe. SPIEGEL TV begleitet junge Soldaten auf ihrem Weg zum Kampfpiloten, Fallschirmspringer und Panzerfahrer, beobachtet Soldatinnen dabei, wie sie Rekruten in der Grundausbildung das militärische Handwerk beibringen und begleitet eine Stabsärztin in den Auslandseinsatz nach Afghanistan.

Okay, man sollte fairerweise zugeben, das ein Großteil der Beiträge bereits im Fernsehen zu sehen waren, teilweise auf Kabel Eins und N24 in diversen Reportagen. Aber hier wird die Thematik gebündelt und umfassend dargestellt, ein Päckchen Taschentücher allein wird da nicht reichen. Ich wünsche uns allen viel Spaß!

„dctp Nachtclub – Die Bundeswehr“ auf VOX
Sonntag, 09. Mai 2010, 0:10 Uhr

Ach ja, zuvor, ab 20:15 Ihr sendet Vox den ernsten Hintergrund zu Einsätzen der Bundeswehr: „Die große Samstags-Dokumentation. Der schwere Weg zum Frieden – die Deutschen und der Krieg“. Ein Einschalten lohnt sich vielleicht auch bei diesem Vorprogramm. Und zur Belohnung darf anschließend hemmungslos genossen werden.

In diesem Sinne – wegtreten! MkG Stefan.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s