Startseite

Hallo zusammen,

dieser kleine Blog erzählt meine Geschichte und beschreibt, wie ich eine Welt abseits des Alltags entdecke: Die Faszination für Männer in Uniform oder engem, schwarzglänzendem Rubber und des BDSM; Teil meines Lebens – gedanklich als auch sexuell. Der Fetisch bedeutet für mich: Eine Auszeit vom Alltag nehmen, eine Zeit, die es mir erlaubt, eine andere Rolle einzunehmen und in eine Parallelwelt einzutauchen.

Wer möchte, darf mich gerne begleiten auf dieser Reise. Wer meine Gedanken nicht teilen möchte, darf gerne weitersurfen. Alle anderen sind herzlich eingeladen, weiterzulesen und natürlich auch die einzelnen Beiträge zu bewerten und zu kommentieren. Traut Euch mir zu schreiben, ich freue mich über jede Mail! Und vielleicht kann ich den ein oder anderen ebenfalls für diesen Fetisch begeistern oder zumindest ermutigen, etwas Neues auszuprobieren. Das werde ich selbst schließlich auch tun und so soll dieser Ort abwechslungsreich wie das Leben sein – und bunt wie ein Strauß Hankycode-Tücher.

In diesem Sinne – wegtreten! MkG Stefan.